SCHLIESSEN

Suche

Großer orangener Ballon mit der Aufschrift: This is the size of one Tonne CO2

5 Jahre Pariser Klimaabkommen

10.12.2020 | Fünf Jahre nach Unterzeichnung des Pariser Klimaabkommens müssen sich die Staats- und Regierungschef*innen auf ein neues EU-Klimaziel für 2030 einigen. Am 10. und 11. Dezember tagen sie im Europäischen Rat. Am 12. Dezember findet dann der UN-Ambitionsgipfel zum Jubiläum des Pariser Klimaabkommen statt, bei dem die EU evtl. ihr neues Klimaziel...

Tagung und offene Diskussion

Klimakrise und Protestkultur u.a. mit Prof. Dr. Haunss am 20./21.11.2020

20.11.2020 | Die globale Klimakrise hat eine weltweite Protestkultur ausgelöst, die aus teilweise sehr unterschiedlichen Initiativen, Bewegungen, Aktionsbündnissen und Organisationen besteht. Mit teils lokalen, teils global koordinierten und durchgeführten Protestaktionen soll jener Druck erzeugt werden, der aufrüttelt und politische Entscheidungen der...

Studie

Wie Deutschland bis 2035 klimaneutral werden kann

16.11.2020 | Die Gletscher schmelzen, die Meeresspiegel steigen, Hitzewellen und Starkregen nehmen zu: Die Folgen des Klimawandels sind weltweit sicht- und spürbar und das Zeitfenster zum Handeln verkleinert sich. Um die weltweiten Auswirkungen des Klimawandels deutlich zu begrenzen, muss der Ausstoß von Treibhausgasen auf der Erde drastisch reduziert werden.

Onlineseminar am 5.11.

Ökofaire Beschaffung einfach gemacht

05.11.2020 | Nach drei Einführungsseminaren in den Kirchenshop, werden in diesem Seminar Rückmeldungen auf die
Anregungen und Nachfragen geben, bevorstehende Neuerungen präsentiert und nach weiteren geschaut. Das Seminar wird von 17 - 19 Uhr gehen und wieder auf ZOOM stattfinden. Schauen Sie rein, wenn Sie sich vernetzen und über das Beschaffungsportal der...

Online-Austausch

Bundesweite Vernetzung von Churches for Future am 4.11.

04.11.2020 | Nach dem erfolgreichen, globalen Klimastreik im September ist der Wunsch nach Austausch und Vernetzung der lokalen "Churches for Future"-Initiativen entstanden. Was machen die anderen Gruppen? Was können wir voneinander lernen? Welche Ideen können wir aufgreifen als Bewegung "Churches for Future"?