SCHLIESSEN

Suche

Kreative Köpfe gesucht!

Nachhaltigkeitspreis Schleswig-Holstein 2017

06.10.2016 | Das Christian Jensen Kollegs Breklum (CJK) schreibt in Kooperation mit dem Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holsteins (MELUR) den Nachhaltigkeitspreis Schleswig-Holstein 2017 aus, der damit bereits zum fünften Mal stattfindet.

© Fotolia, Joanna Bork

Dieser Wettbewerb würdigt innovative Ideen, Konzepte und Projekte, die unter Berücksichtigung der globalen Verantwortung die Faktoren Soziale Gerechtigkeit, Wirtschaftlichkeit und Umweltverträglichkeit beispielhaft miteinander verbinden und damit einen Beitrag zur Umsetzung der UN-Nachhaltigkeitsziele leisten.

Drei spezielle aktuelle Themen erweitern über die oben genannten Stichworte den Wettbewerbsrahmen: Bildung für nachhaltige Energienutzung, Nachhaltigkeit in der Lieferkette und Das rechte Maß treffen - Faire Preise für Erzeuger.

Bewerben können sich Personen und Projekte aus Schleswig-Holstein sowie Organisationen, Institutionen und Unternehmen mit Sitz in Schleswig-Holstein. Der Preis ist mit insgesamt 10.000 Euro dotiert, die auf mehrere Projekte verteilt werden.

Beiträge aus Bildung und Öffentlichkeitsarbeit, die zu Verhaltensänderung anregen, sind von der Jury ausdrücklich erwünscht.

Die Preisverleihung ist für den 6. April 2017 in Neumünster vorgesehen.


Bewerbungsschluss ist der 25. November 2016.

 

weitere Informationen

zur Bewerbung