SCHLIESSEN

Suche

Eco Clubs

Mach deine Gemeinde fit für eine gerechte Zukunft!

Brennst du für Gerechtigkeit? Liegen dir Umwelt und Klima am Herzen? Träumst du von einer Welt, in der alle Menschen gut und friedlich miteinander leben können?

Mit einem Eco Club kannst du dich in deiner Gemeinde gemeinsam mit anderen für eine gerechte Zukunft einsetzen. Es ist ganz einfach und du kannst richtig was bewegen!

 

Was ist ein Eco Club?

Ein Eco Club ist deine Möglichkeit, dich in deiner Kirchengemeinde für Klima- und Umweltschutz zu engagieren - beispielsweise als Folgeprojekt nach der Konfirmation. Zusammen mit Gleichaltrigen setzt du dich mit spannenden Themen auseinander, nimmst deine Gemeinde unter die Lupe und bringst deine Kreativität und Energie in bereichernde Projekte ein.

 

Was brauchst du dafür?

Mindestens drei weitere MitstreiterInnen zwischen 14 und 18 Jahren. Ein Jahr, um deine Gemeinde ökologischer und sozialer zu machen. Und eine Liste mit Projektideen, die als Anregung für euer eigenes Projekt dienen soll.

Natürlich seid ihr dabei nicht auf euch allein gestellt: Das Eco Club-Team steht euch jederzeit mit Rat und Tat zur Seite, wenn ihr mal nicht so recht weiterkommt und Unterstützung benötigt.

 

Um was für Projekte geht es?

Das bleibt letztendlich allein euch überlassen. Je nachdem, welche Themengebiete euch besonders interessieren und in welchen Bereichen ihr noch Verbesserungspotenzial innerhalb eurer Gemeinde seht.

Hier eine kleine Übersicht über mögliche Themen und Unterthemen:

-   Energie: Grüner Strom, Energiesparen, Treibhausgasemissionen, Kompensation, ...

-   Konsum: ökofair einkaufen, Re- und Upcycling, Müllvermeidung, Zero Waste, ...

-   Mobilität: öffentliche Verkehrsmittel, Carsharing, Mitfahrgelegenheiten, Elektroautos, ...

-   Klimagerechtigkeit: ökologischer Fußabdruck, Auswirkungen des Klimawandels, ...

 

Schaut doch einfach mal in unser Projektheft, in dem ihr noch ganz viele weitere Ideen findet.

Oder ihr lasst euch etwas völlig anderes einfallen. Denn an erster Linie steht, dass ihr Spaß an der Sache habt und Projekte auswählt, deren Umsetzung euch wirklich am Herzen liegt.

 

Ein Projekt aus dem Globalen Süden

Die ersten Eco Clubs gab es übrigens in Ghana in Westafrika. An über 20 christlichen und muslimischen Schulen setzen sich Jugendliche für Umwelt- und Klimaschutz ein. Zum Beispiel verhindern sie Waldbrände, die in Ghana eine große Bedrohung für Menschen, Tiere und Klima darstellen.

 

Weitere Infos zu den Eco Clubs findet ihr hier:

Flyer downloaden

Projektheft downloaden